Über mich

Blick auf den Faaker See
Burg Finkenstein

Ein seltsames Ding.

Lange Jahre hat es gedauert, bis Gott für mich alles so gestaltet hat, dass es dem entspricht, der ich Heute bin. Niemand hat gesagt, dass es nach der Umkehr aus einem Leben weit entfernt von Gottes Wort hin in Gottes Nähe und Seinem Wort leicht würde sein. Es hat mir aber auch Niemand gesagt, dass es unter Umständen oft sehr viel Geduld und Aushaltevermögen erfordert, mich selbst aus meinem Verständnis von Gott zu formen. Dabei sind manche Situationen oft sehr an der Grenze des Sich-Aufgebens gewesen.

Doch Gott war immer da und hat mich dort gehalten, wo ich fast gefallen wäre. Gott hat mich da aufgefangen und mich durch ganz besonders liebe Menschen wissen lassen, dass ich Gott sehr, sehr wertvoll bin und dass Gott mich ganz besonders liebt.

Auf den Seiten von meinen guten Erfahrungen auf https://www.guteerfahrungen.at schreibe ich ein Wenig mehr über mich und habe für Dich einen guten Tip, wenn es Dir an Geld mangeln sollte.